Fahrständer-Fräsmaschinen

Baureihe FBF-M

Verfahrwege

X: 4.000 - 36.000 mm
Y: 2.000 - 3.200 mm
Z: 1.500 mm
Wie der Name schon nahelegt, ist die FBF-M eine Nummer größer als unsere FBF-S. Genauer gesagt kann sie im Vertikalverfahrweg bis zu 3.000 mm hohe Werkstücke bearbeiten. Sie spielt Ihre Stärke bei unseren Kunden in erster Linie im Maschinenbau aus. Das ist mit Sicherheit auf ihrer sehr hohen Flexibilität geschuldet.

Herausragend praktisch ist das vollautomatische Fräskopf-Wechselsystem, das Sie mit der an Fahrständermaschine FBF-M einsetzen können. Insgesamt können Sie die FBF-M mit bis zu 4 verschiedenen (wechselbaren) Fräsköpfen ausstatten. Optional ist auch die Pendelbearbeitung möglich. Damit haben Sie maximale Flexibilität auf Ihrer Seite. Durch den Einsatz von Drehtischen, mit oder ohne zusätzlicher Verschiebeachse, können besonders große und schwere Werkstücke in einer Aufspannung an bis zu 5 Seiten bearbeitet werden.

Aus all diesen Gründen wird die FBF-M auch häufig für die Bearbeitung von komplexen Groß-Werkzeugformen aus hochfesten Materialien eingesetzt.
  • Stark verrippte schwingungsdämpfende Gusskonstruktion der gesamten Maschine
  • INA-Linearführungen in allen Achsen
  • Hochdynamische digitale Antriebe (25.000 mm/min)
  • 32/40 kW-Hauptspindelmotor
  • Geräumige und ergonomische Bedienerbühne, optional höhen- und querverfahrbar
  • Individuell angepasste und praxisgerechte Umhausung 
  • Schnittstellentreue
  • Mutitask: fräsen und drehen auf einer Maschine 

Highlights der Maschine

Alle Highlights können Sie der Maschinenkarte entnehmen.

    • Spielfreie Linearwälzführung für höchste Genauigkeiten
    • Geringe Reibung für hohe Dynamik in der 2,5/3-D Bearbeitung
    • Hohe Steifigkeit durch hohe Anzahl und größere Rollenumlaufeinheiten
    • Geringe Wartungs- und Verschleißkosten
    Linearführungimage icon
    Linearführung
    • automatische stufenlose Positionierung 0,001°x0,001°
    • Hohe Stabilität durch extrem groß dimensionierte Klemmung (Ina YRT-Lager)
    • Steifigkeit durch Stahlgussgehäuse
    • Hohe Drehmomente bis 1.940 Nm (S1)
    Positionierungimage icon
    Positionierung
    • Multifunktionsmaschine durch Einsatz von Karusselldrehtisch(en)
    • Drehen auf der Maschine mit Capto C5/C6-Werkzeughalter
    • Automatischer Drehwerkzeug-Wechsel möglich
    • Schleifen auf der Maschine mit Schleifspindel
    Multitaskimage icon
    Multitask
    • Konstruiert nach FEM
    • Höhere Steifigkeit und Dämpfung
    • Unempfindlich gegenüber kleineren Kollisionen und Werkzeugbruch
    • Vibrationsfrei ohne elektromechanische Kompensationssysteme
    FEMimage icon
    FEM
Technische Daten
Verfahrwege FBF-M 4000 FBF-M 5000 FBF-M 6000 FBF-M 7000 FBF-M 8000 FBF-M 9000 FBF-M 10000 FBF-M 12000 FBF-M 14000
X-Achse längs mm 4.000 5.000 6.000 7.000 8.000 9.000 10.000 12.000 14.000
Y-Achse vertikal mm 2.000 / 2.500 / 3.000 / 3.200 2.000 / 2.500 / 3.000 / 3.200 2.000 / 2.500 / 3.000 / 3.200 2.000 / 2.500 / 3.000 / 3.200 2.000 / 2.500 / 3.000 / 3.200 2.000 / 2.500 / 3.000 / 3.200 2.000 / 2.500 / 3.000 / 3.200 2.000 / 2.500 / 3.000 / 3.200 2.000 / 2.500 / 3.000 / 3.200
Z-Achse horizental mm 1.500 1.500 1.500 1.500 1.500 1.500 1.500 1.500 1.500
Spindel (3 stufiges Getriebe) FBF-M 4000 FBF-M 5000 FBF-M 6000 FBF-M 7000 FBF-M 8000 FBF-M 9000 FBF-M 10000 FBF-M 12000 FBF-M 14000
Spindeldrehzahlbereiche 4.000 - 6.000 4.000 - 6.000 4.000 - 6.000 4.000 - 6.000 4.000 - 6.000 4.000 - 6.000 4.000 - 6.000 4.000 - 6.000 4.000 - 6.000
Leistung Kw 32 / 40 32 / 40 32 / 40 32 / 40 32 / 40 32 / 40 32 / 40 32 / 40 32 / 40
Drehmoment bei 32KW 4000/6000 U/min. (40KW) Nm 1.120 - 1.940 1.120 - 1.940 1.120 - 1.940 1.120 - 1.940 1.120 - 1.940 1.120 - 1.940 1.120 - 1.940 1.120 - 1.940 1.120 - 1.940
Autom. Schwenkkopf: diagonal 0,001° × 0,001° 2,5° × 1° / 2,5° × 2,5° 0,001° × 0,001° 2,5° × 1° / 2,5° × 2,5° 0,001° × 0,001° 2,5° × 1° / 2,5° × 2,5° 0,001° × 0,001° 2,5° × 1° / 2,5° × 2,5° 0,001° × 0,001° 2,5° × 1° / 2,5° × 2,5° 0,001° × 0,001° 2,5° × 1° / 2,5° × 2,5° 0,001° × 0,001° 2,5° × 1° / 2,5° × 2,5° 0,001° × 0,001° 2,5° × 1° / 2,5° × 2,5° 0,001° × 0,001° 2,5° × 1° / 2,5° × 2,5°
Autom. Schwenkkopf: orthogonal 1° × 1° 1° × 1° 1° × 1° 1° × 1° 1° × 1° 1° × 1° 1° × 1° 1° × 1° 1° × 1°
Aufnahme (SK/ISO50 (HSK 100) DIN 69871 AD -> Spannkraft N 15.000 15.000 15.000 15.000 15.000 15.000 15.000 15.000 15.000
Vorschübe FBF-M 4000 FBF-M 5000 FBF-M 6000 FBF-M 7000 FBF-M 8000 FBF-M 9000 FBF-M 10000 FBF-M 12000 FBF-M 14000
Eilgang (X/Y/Z) max. mm/min. 25.000 25.000 25.000 25.000 25.000 25.000 25.000 25.000 25.000
Platzbedarf FBF-M 4000 FBF-M 5000 FBF-M 6000 FBF-M 7000 FBF-M 8000 FBF-M 9000 FBF-M 10000 FBF-M 12000 FBF-M 14000
Länge (ohne Querförderer+1280) mm 11.600 11.600 11.600 13.600 13.600 15.600 15.600 17.600 17.600
Höhe bei Y=2000 (2500/3000) mm 4.700 (5.200 / 5.800) 4.700 (5.200 / 5.800) 4.700 (5.200 / 5.800) 4.700 (5.200 / 5.800) 4.700 (5.200 / 5.800) 4.700 (5.200 / 5.800) 4.700 (5.200 / 5.800) 4.700 (5.200 / 5.800) 4.700 (5.200 / 5.800)
Breite bei Z=1500 (1600) mm 5.180 5.180 5.180 5.180 5.180 5.180 5.180 5.180 5.180
Weitere Daten FBF-M 4000 FBF-M 5000 FBF-M 6000 FBF-M 7000 FBF-M 8000 FBF-M 9000 FBF-M 10000 FBF-M 12000 FBF-M 14000
Werkzeugwechsler Random Plätze - - - - - - - - -
Werkzeugwechsler H/V-Kette Plätze 40 / 60 / 80/ 100 / 120 40 / 60 / 80/ 100 / 120 40 / 60 / 80/ 100 / 120 40 / 60 / 80/ 100 / 120 40 / 60 / 80/ 100 / 120 40 / 60 / 80/ 100 / 120 40 / 60 / 80/ 100 / 120 40 / 60 / 80/ 100 / 120 40 / 60 / 80/ 100 / 120
IKZ und Außenkühlung Luft und/oder Wasser bar 20-70 20-70 20-70 20-70 20-70 20-70 20-70 20-70 20-70
CNC Steuerung Heidenhain / Siemens Heidenhain / Siemens Heidenhain / Siemens Heidenhain / Siemens Heidenhain / Siemens Heidenhain / Siemens Heidenhain / Siemens Heidenhain / Siemens Heidenhain / Siemens

Sie möchten eine unverbindliche Beratung oder interessieren sich für diese Maschine?

Maschine anfragen